Archiv der Kategorie: Fundstücke

Fußmatte mit integriertem Staubsauger

War ja klar. Japan. Wo sonst sollte jemand auf eine solche Idee kommen. Eine Fußmatte, die den Dreck gleich wegsaugt. Zum absoluten Schnäppchenpreis von 6.250 US$ (derzeit ca. 4.930 €). Ne, liebe Leute von Paionia Furyokuki, damit könnt ihr bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Fußmatte mit integriertem Staubsauger

Fußmatte als Bekleidungsobjekt

Wir alle wissen, dass Fußmatten außerordentlich vielseitig verwendbar sind; der originäre Zweck der Sohlenreinigung ist nur eine Möglichkeit von vielen. Eine weitere, nicht so sehr verbreitete, hat einem Bericht der Frankfurter Rundschau zu Folge ein schlafwandelnder Mitmensch in Kaiserslautern demonstriert: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Fußmatte als Bekleidungsobjekt

PC-Steuerung per Fußmatte

Eine ganz besondere Fußmatte ist SoftStep Foot Controller. Mit diesem Wunderwerk der Technik kann man in Verbindung mit der passenden Software namens KeyWorx einen Teil der Steuerung eines PCs oder Macs mit den Füßen erledigen. Bestimmte Tasten, Mausklicks, Navigation, Öffnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für PC-Steuerung per Fußmatte

Fußmatten als Charity Werbeträger

Durch Zufall stießen wir auf eine schon etwas ältere Werbeaktion der Bates Red Cell aus Lissabon. Diese ließen sich im Jahr 2005 für eine Wohltätigkeitsorganisation eine besondere Kampagne einfallen: Symbolisch wurden vor Parkbänke Fußmatten gelegt, auf denen der Text “Willkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Fußmatten als Charity Werbeträger

Gutes Karma dank RFID-Chip?

Studenten der schwedischen Digital-Media-Schule Hyper Island haben für den ebenfalls schwedischen Bekleidungshersteller WeSC das Konzept “KarmaTech” entwickelt. Das Besondere: In diesen Schuhen ist ein personalisierter RFID-Chip verbaut. Damit lassen sich diverse Sachen realisieren, z.B. das Bezahlen des U-Bahn-Tickets im Vorbeigehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Gutes Karma dank RFID-Chip?

Schmuckeremit – nur mit Fußmatte

Und nun ein Beitrag aus der Reihe “Seltsame Berufe”: Der Schmuckeremit. Die Schmuckeremiten waren professionelle Einsiedler, die in eigens erbauten “Eremitagen” in den Parkanlagen der High Society des 18. und 19. Jahrhunderts lebten. Ihre Aufgabe bestand darin, sich zu bestimmten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Schmuckeremit – nur mit Fußmatte

IKEA und die dänischensprachigen Fußmatten

Bereits vor knapp drei Jahren, im Februar 2008, berichtete die taz über Ikea und seine Fußmatten – oder vielmehr über deren streitprovozierende Namen. Die Fußabstreifer waren nämlich nach dänischen Orten benannt, was den Dänen wiederum nicht gefiel, da auf ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für IKEA und die dänischensprachigen Fußmatten