Ei der Daus!

Hasenhöhle für Schneehasen

Hasenhöhle für Schneehasen

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Dreckstückchen-Fans,

nein, es ist nicht schon wieder Weihnachten, aber zumindest in Norddeutschland legt das Wetter dem Osterhasen die eine oder andere Schneewehe in den Weg. Ob Santa Claus seinen Schlitten verleiht, um die Eierversorgung sicherzustellen? Lassen wir uns überraschen…

Auf jeden Fall sichergestellt ist die Dreckstückchen-Versorgung. Auch diese Jahr waren wir wieder hyperkreativ und haben uns eine Oster-Kollektion für Euch ausgedacht, hier zu sehen: Ostern 2013

Selbstverständlich könnt Ihr auch Eure eigenen Oster-Dreckstückchen- Ideen verwirklicht bekommen. Ob Kollektions- oder Wunsch-Dreckstückchen: Was zu Ostern unter den Baum kommen soll, oder ins Nest, muss bis 22.03. bestellt sein. Ihr wisst ja, jedes Dreckstückchen wird mit Liebe von Hand gemacht, und das braucht seine Zeit.

Wir wünschen Euch bereits jetzt entspannte und kuschelige Ostertage mit wem und wo auch immer.

Liebe Grüße, Die Fußmatte, Heinz Spenkuch

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ei der Daus!

Jeder Tag ist Muttertag!

Wer kennt sie nicht, die Muttersprüche, die einen die Nackenhärchen zu Berge stehen lassen, wenn man das Haus verlässt, oder gerade nach Hause gekommen ist.
Dabei meinen sie es ja nur gut, die Mütter dieser Welt.
Falls traumatische Zustände nicht nachlassen wollen, empfehlen wir, den Mutterspruch auf ein Dreckstückchen zu drucken. Dann kann er endlich mit Füßen getreten oder sanft mit den Fingern gestreichelt werden.

Diese tolle Idee durften wir für den Sparkassenverband Westfalen-Lippe umsetzen – und wir sind stolz darauf! Der Verband hat seine Kundschaft zum Gewinnspiel geladen. Die besten zehn Muttersprüche-Zusender haben dann ihren Spruch auf ein Dreckstückchen gedruckt und geschenkt bekommen.
Das sind doch mal tolle Bankgeschäfte, oder?

Und hier präsentieren wir die Gewinner-Sprüche. Schauen Sie mal, vielleicht ist ja auch Ihr Liebling dabei…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jeder Tag ist Muttertag!

Weihnachtswettbewerb 2012 entschieden!

Es ist eine schöne Tradition: Jedes Jahr so ab Mitte November werden wir überschüttet mit kreativen Ideen für das ultimative Weihnachts-Dreckstückchen des Jahres. Texte, Gedichte, Zeichnungen – alles dabei. Da fällt es echt nicht leicht, die beste Idee zu küren.

Aber da helfen die leckeren Plätzchen unseres Weihnachtspraktikanten, sowie der eine oder andere Kaffee und Tee, und so haben wir es auch dieses Jahr letztlich dann doch wieder geschafft, uns auf das ultimative Weihnachts-Dreckstückchen zu einigen:

Herzlichen Glückwunsch an Marcus; du bekommst in den nächsten Tagen Post vom DHL-Weihnachtspostmann! Ein wirklich schönes Bild: Santa Claus steht rußverschmiert, verschwitzt und auch sonst derangiert vor der Tür, weil er nicht durch den Kamin passte, und die Rentiere am Schlitten schauen betreten zur Seite. Die Entzauberung einer Legende…

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns schon jetzt auf die nächste Kreativitätsrunde!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtswettbewerb 2012 entschieden!

Lasst uns froh und munter sein

Alle Jahre wieder, die Stammkunden kennen es schon,
kommt die Dreckstückchen-Weihnachtskollektion!
Apfel, Zimt und Mandelstern sind nicht dabei, wie bitter,
dafür gibt es einen Weihnachtsbaum mit Glitter!
Halleluja, Leise rieselt der Dreck,
das Jesuskind bekommt ’nen Schreck!

Auf der Website könnt Ihr sie alle sehen,
und für eure Liebsten zum Fest erstehen.
Doch lasst euch nicht zu viel Zeit damit,
denn Weihnachten kommt mit schnellem Tritt.
Mitte Dezember ist Annahmeschluss,
wer zu spät kommt, hat Verdruss!

Und es gibt, auch das ist schon Tradition,
eine Aufforderung zur Interaktion.
Schickt uns eure eigene Weihnachts-Dreckstückchen-Idee,
erdacht allein oder mit Freunden beim Adventskaffee.
Den schönsten Vorschlag drucken wir
dem Gewinner zum Feste, quel plaisir!

Also auf, bringt alle Gehirnzellen in Schwung,
floeckchen@dreckstueckchen.de freut sich auf eure Einsendung.
Bis Mitternacht an Nikolaus müssen wir sie erhalten,
dann wird die Dreckstückchen-Jury ihre Sitzung abhalten.
Unanfechtbar wird sein, was dabei beschlossen,
auch der Rechtsweg ist vollkommen ausgeschlossen.

Nun ist aber Schluss mit diesem Gedicht,
denn Versmaß ist unsere Stärke ganz deutlich nicht.
Wir gehen jetzt wieder Dreckstückchen drucken,
ihr könnt hier die Weihnachtskollektion angucken:

Dreckstückchen Weihnachtskollektion 2012

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lasst uns froh und munter sein

Erotik-Dreckstückchen beflügeln die Sinne

Kuschelige Fußmatten auf der Reeperbahn entdeckt!

Die sündige Meile ist ja als hartes Pflaster verschrieen, aber nun zeichnet sich eine Gegenbewegung ab. Aus dem Hause Dreckstückchen in Hamburg werden außergewöhnliche Fußmatten-Modelle angeboten, die erotische Fantasien stimulieren und bei jeder Berührung die Sinne reizen.

Fußmatten waren schon immer ein fester Bestandteil des Rotlichtviertels. Nicht umsonst steht die Kundschaft bei Erika Schlange, denn die holde Fee malträtiert die Herren auf besondere Art und Weise bis zu deren Verzückung mit einer Fußmatte!

Schmerz lass nach! Das Vorspiel ist das Schönste. Weich und kuschelig warmer Velours, peitschendes Gummi, oder kratzender Kokos – für jede und jeden das passende Material. Die neuen Erotik-Dreckstückchen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erotik-Dreckstückchen beflügeln die Sinne

Dreckstückchen sucht Partner zum Verlieben!

 

 

 

 

Für das Geburtshaus der Dreckstückchen, den Fußmatten-Shop in Hamburg-Eimsbüttel suchen wir:

Shop- und Werkstattleiter (m/w)

Gefragt ist ein Mensch, der mit Leib & Seele das Dreckstückchen-Projekt unterstützt und mit Spaß & Freude die unten aufgeführten Aufgaben verantwortungsvoll übernimmt.

Hat’s gefunkt? Dann bitte Bewerbungsunterlagen per Mail an: senden.
Vielen Dank!

Deine Aufgaben:

  • Shop- und Werkstattleitung
  • Personaleinsatzplanung sowie Führung des Teams
  • Organisation des Tagesablaufs
  • Versandabwicklung
  • Kundenbetreuung im Shop und am Telefon, Entwurfserstellung
  • Erstellung von Kassen- und Monatsabrechnungen
  • Webshop-Betreuung
  • Lagerhaltung und regelmäßige Inventur

Dein Profil:

  • Erfahrung im Einzelhandel
  • Praktische Erfahrung in der Personalführung
  • Begeisterungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität, Engagement, ausgeprägte Kundenorientierung und Identifikation mit unserem Projekt / Produkt
  • Kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken
  • Sicherer Umgang mit PC und Mac
  • Handwerkliches Geschick
  • Sinn für Gestaltung und Design
  • Siebdruck-Erfahrung wünschenswert / vorteilhaft

Wieviel und wann:

  • etwa 35 Stunden/Woche, ab Anfang Oktober

Dreckstückchen sind…
handbedruckte Fußmatten, die durch ihre Gestaltung und ihre aufgedruckte Botschaft die Kommunikation im Treppenhaus fördern. Mensch und Matte stehen im Mittelpunkt dieses künstlerischen Projektes. Dreckstückchen können online unter www.dreckstueckchen.de sowie im Fußmatten-Shop in Hamburg-Eimsbüttel erhältlich, der Werkstatt und Verkaufsstelle in einem ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dreckstückchen sucht Partner zum Verlieben!

Dreckstückchen in Nürnberg!

Dreckstückchen jetzt auch bei Doris Kißkalt in Nürnberg!

Seit 2006 bereichert das Projekt „DESIGN von DESIGNERN“ die Nürnberger Kreativszene. Mit ausgewählten Produkten, insbesondere Designmöbeln, lädt Doris Kißkalt Kunst- und Design-Liebhaber regelmäßig in ihr Laden-Atelier ein. Mit den Dreckstückchen ist nun ein besonders kreatives Fußmöbel eingezogen, über das sich nicht nur die Schuhe freuen.
Ausschnitte der Dreckstückchen-Kollektion und besondere Nürnberger Unikate sind im Atelier erhältlich.

Dreckstückchen bei Doris Kißkalt

 

Kißkalt DESIGNS
Fürther Straße 98/100
D 90429 Nürnberg
Tel. +49 (0)911 791310

Öffnungszeiten:
Fr. 12 – 18 Uhr
Sa. 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dreckstückchen in Nürnberg!

Holleraiti! Die erste offizielle Dreckstückchen-Verkaufsstelle in der Schweiz ist eröffnet!

Bellmidable Dreckstueckchen

Reni Hueter und Larky in ihrem Shop bellmidable

Die Dreckstückchen überschreiten die Landesgrenze und finden ein neues Zuhause im SchokiKäsliBergliLand bei Reni Hueter. In ihrem feinen Shop bellmidable versorgt sie Vierbeiner mit Accessoires, von denen manche Zweibeiner nicht mal zu träumen wagen. Vom Duftwässerchen Eau de Chien for him or her bis zum Hundebuggy, alles dabei – unseren Süßen soll es an nichts mangeln. Es bleibt aber auch Raum für Zweibeiner. Die kleine Cafeteria im Shop lädt zum Verweilen und Gespräch ein. Seitdem die Dreckstückchen im Hause sind, gibt es noch mehr Gesprächsstoff über Hund, Katz und Mensch, meint Reni.

Bei bellmidable gibt es einen Ausschnitt der Dreckstückchen-Kollektion und besondere Unikate. Gehn Sie mal Gassi.

bellmidable
Reni Hueter
Kirchgässli 17
CH 4310 Rheinfelden
Tel. +41 76 3960028
www.bellmidable.ch

Öffnungszeiten:
Di – Fr. 10 – 12:30 Uhr / 13:30 – 18:30 Uhr
Sa 9 – 16 Uhr
Montags geschlossen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Holleraiti! Die erste offizielle Dreckstückchen-Verkaufsstelle in der Schweiz ist eröffnet!

Fußmatte mit integriertem Staubsauger

War ja klar. Japan. Wo sonst sollte jemand auf eine solche Idee kommen. Eine Fußmatte, die den Dreck gleich wegsaugt. Zum absoluten Schnäppchenpreis von 6.250 US$ (derzeit ca. 4.930 €). Ne, liebe Leute von Paionia Furyokuki, damit könnt ihr bei uns nicht landen, da fehlt einfach der Kuschelfaktor.

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Fußmatte mit integriertem Staubsauger

Fußmatte als Bekleidungsobjekt

SchlafwandlerWir alle wissen, dass Fußmatten außerordentlich vielseitig verwendbar sind; der originäre Zweck der Sohlenreinigung ist nur eine Möglichkeit von vielen. Eine weitere, nicht so sehr verbreitete, hat einem Bericht der Frankfurter Rundschau zu Folge ein schlafwandelnder Mitmensch in Kaiserslautern demonstriert:

Böses Erwachen: Ein Schlafwandler ist in Kaiserslautern nackt aus seiner Wohnung spaziert und hat sich dabei selbst ausgesperrt. Der 48-Jährige wachte nachts erst dann auf, als er die Haustür ins Schloss fallen hörte, wie die Polizei berichtete. Die Not machte ihn offensichtlich erfinderisch: Mit einer Fußmatte bekleidet hielt der Mann einen Autofahrer an und rief mit dessen Handy die Polizei. Die Beamten verständigten wiederum einen Bekannten des Mannes, der den Zweitschlüssel brachte. Eine halbe Stunde später konnte sich der Schlafwandler wieder ins Bett kuscheln.

Da kann man ja nur hoffen, dass der gute Mensch ein kuscheliges Dreckstückchen zur Hand hatte, und nicht eine biestig-kratzige Kokosmatte.

Veröffentlicht unter Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Fußmatte als Bekleidungsobjekt